Nachdenken über den Euro

Beitragvon Maila Nurmi » 30. Nov 2011, 14:45

<a href='http://www.abendblatt.de/wirtschaft/article2109179/Das-gefaehrliche-Spiel-mit-dem-Euro.html' target='_blank'>http://www.abendblatt.de/wirtschaft/articl...t-dem-Euro.html</a>

Alle sind schon auf Vorweihnachtszeit geeicht... dennoch sollte man das Nachdenken nicht vergessen... lesenswerter Artikel.
"Die Erwachsenen begehen eine barbarische Sünde, indem sie das Schöpfertum des Kindes durch den Raub seiner Welt zerstören, unter herangebrachtem, totem Wissensstoff ersticken und auf bestimmte, ihm fremde Ziele abrichten."(Robert Musil)
Benutzeravatar
Maila Nurmi
Board-Inventar
 
Beiträge: 3574
Registriert: 2. Sep 2008, 12:51

Beitragvon Subtuppel » 30. Nov 2011, 15:16

Erstaunlich, dass dem Mann noch Platz in der Presse zuteil wird. Nachdem weiland Flassbeck und Lafo exakt alles das was nun passiert vorausgesagt haben (für den Fall dass Gas-Gerds Pläne durchgeführt werden) und dann zurückgetreten wurden, wird er ja von der Mainstream-Journaille weitestgehend ignoriert....
cu Subtuppel
Bild
Benutzeravatar
Subtuppel
Board-Inventar
 
Beiträge: 5205
Registriert: 3. Feb 2004, 13:39
Wohnort: exil-Münsteraner in Mülheim/Ruhr


Zurück zu Politik & Gesellschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron