WG gesucht? -> Zimmer Frei

Beitragvon Campy » 11. Sep 2012, 12:54

<span style='font-size:14pt;line-height:100%'>Falls jemand unter unseren Lesern noch ein Zimmer sucht…</span>
Dann wäre das vielleicht etwas:

Wer wir sind: Wir verorten uns anarchistisch / linksradikal / (pro) queer-feministisch / anti-patriarchal und leben vegan. Auf struktureller Ebene sind wir alle unterschiedlich positioniert, d.h wir profitieren bzw. sind negativ von verschiedenen MachtStrukturen betroffen: hier wohnen sowohl weiblich als auch männlich erstsozialisierte Personen, einige haben einen Mittelklassebackground und andre haben Klassenwechsel erlebt. Eine Person ist negativ von Rassismus betroffen und die anderen drei sind weiß positioniert. Wir setzen uns alltäglich auseinander u.a mit Themen wie Privilegien, Support, Awareness, sensibles Miteinander, Gender – (queer) Feminismen, weißSein, Rassismus, Adultismus, Gewaltfreie Kommunikation etc. Jede_r von uns ist jeweils verschieden weit in den Themen drin und steckt in unterschiedlichen Prozessen.

Wir machen mind. 1 pro Woche einen WG-Abend/Plenum, bei dem wir uns Zeit nehmen emotionale, soziale, organisatorische und andere präsente Themen zu besprechen. Wir versuchen mitfühlend und bedürfnisorientiert miteinander umzugehen. Wir sitzen öfter in der WohnKüche rum, redend, kochend, essend und gehen öfter zu politisch-kritischen Veranstaltungen, denken über Aktionen und Interventionsmöglichkeiten nach.

Wir haben eine Gemeinschaftskasse für Essen usw. (0-10 € pro Woche, je nach deiner finanz. Situation) und gehen öfters containern.

Es ist aber nicht jemensch willkommen:

Wen suchen wir? Wir suchen jemensch, die_der sich nicht cis-männlich positioniert, sich ähnlich verortet bzw sich für ähnliche Themen interessiert und ihre_seine Gedanken, Prozesse etc gerne mit anderen teilt, auch vegan lebt oder vegan leben möchte, keine fertige WG erwartet und die_der eher oft als selten in der WG wäre und dort öfter zusammen sein möchte. Wir suchen jemensch, die_der Positionen-aware ist und bei der_dem marginalisierte/unpriviligierte Perspektiven vorrangigen Raum bekommen. Perspektivisch möchten einige oder vlt auch alle von uns ein gemeinsames HausProjekt gründen. Wir sind schon auf der Suche, aber bisher erfolglos.

Und bitte auch dran denken:

Da ganz viele Menschen e-Mails an uns schreiben mit Null Bezug zu unserem Gesuch, die es wahrscheinlich gar nicht durchlesen, möchten wir dich bitten, in deiner Anfrage irgendwo das Wort “kollektiv” unterzubringen.


<a href='https://dokuboard.com/deref.php?http://fdogblog.wordpress.com/2012/09/10/falls-jemand-unter-unseren-lesern-noch-ein-zimmer-sucht/' target='_blank'>https://dokuboard.com/deref.php?http://fdog...n-zimmer-sucht/</a>

<a href='https://dokuboard.com/deref.php?http://www.wg-gesucht.de/wg-zimmer-in-Berlin-Mitte.3510078.html#.UEz2mayQguM.facebook' target='_blank'>https://dokuboard.com/deref.php?http://www....ayQguM.facebook</a>

geil-o-mat :D
Benutzeravatar
Campy
Board-Inventar
 
Beiträge: 789
Registriert: 11. Mär 2004, 12:11

Beitragvon kadya » 11. Sep 2012, 14:10

:lol:
Ach Du grüne Neune.
Wir stecken immer in der Scheiße, nur die Tiefe ändert sich!
Benutzeravatar
kadya
Board-Inventar
 
Beiträge: 2175
Registriert: 4. Nov 2007, 14:59
Wohnort: kurz vor`m Abgrund

Beitragvon Niggels » 11. Sep 2012, 17:12

Die Links kann ich nicht aufrufen -> "Dieser Verbindung wird nicht vertraut"! :lol:
"Von allen Tyranneien ist eine Tyrannei, die aufrichtig das Beste für ihre Opfer will, vielleicht die repressivste." (C.S. Lewis)
Termine in MS: http://www.monasteria.net
Benutzeravatar
Niggels
Board-Inventar
 
Beiträge: 9143
Registriert: 3. Feb 2004, 23:04
Wohnort: Münster/Westf.

Beitragvon Mopsbacke » 11. Sep 2012, 18:35

...und ich hatte bisher immer geglaubt, die Hölle existiert nicht wirklich... :wacko:
Gegenüber befindet sich ein Zauberei-Fachgeschäft, das immer zu ist.
Einmal war es nicht zu. Ich ging hinein, drinnen stand ein Zauberer,
der sagte finster: "Ich hab' zu!"
Benutzeravatar
Mopsbacke
Board-Inventar
 
Beiträge: 1006
Registriert: 25. Okt 2006, 13:22
Wohnort: Münstaaa

Beitragvon Subtuppel » 11. Sep 2012, 19:03

Wie geil ist das denn :D
Würde ich gerne mal zu einem WG-Vorstellungsgespräch gehen :lol:
cu Subtuppel
Bild
Benutzeravatar
Subtuppel
Board-Inventar
 
Beiträge: 5205
Registriert: 3. Feb 2004, 13:39
Wohnort: exil-Münsteraner in Mülheim/Ruhr

Beitragvon Cholet » 11. Sep 2012, 19:20

In aller Dreiteufelsnamen, das Ding wuerde ich ja gerne mal sehen. Ob ich auch mit den Bewohnern diskutieren moechte, sei dahingestellt, immerhin waere ich sicher der Teufel fuer meine Vorliebe zum generischen Maskulinum. Der Mensch (aka. Die Menschin) ist ja ein Gewohnheitstier_eine Gewohnheitstierin.

Ich bin Toleranz gegenueber ja tolerant, aber das ist schon zuviel der Naechstenliebe_Naechstinnenliebe. O_o


Edit: Untrusted Connection hin oder her, das musste ich mir ansehen. Favorisierter Kommentar:

Und das kostet auch noch 235 €.
Ich habe zwar bis vor Kurzem die letzten 3 Jahre in WGs gelebt, aber bei so etwas würde ich durchdrehen. Und irgendwann aus Protest ein Steak braten und das Handelsblatt auf den Tisch legen.


:lol:
<a href='http://www.last.fm/user/Liobia' target='_blank'>last.fm</a>
Benutzeravatar
Cholet
Board-Inventar
 
Beiträge: 611
Registriert: 14. Nov 2009, 18:38

Beitragvon Sagaart » 11. Sep 2012, 20:47

Wir sind die komischen Veganer/-innen von Nebenan. Sie werden assimiliert werden. Widerstand ist zwecklos!

Ich lach mich schlapp.. Ich würde da auch durchdrehen..
Benutzeravatar
Sagaart
Board-Inventar
 
Beiträge: 1750
Registriert: 25. Feb 2008, 14:57

Beitragvon Niggels » 12. Sep 2012, 07:35

Ich bin ja Verstellungskünstler aber spätestens wenn ich meine Laibach-Poster aufhängen würde, würde ich auffliegen. :blink:
"Von allen Tyranneien ist eine Tyrannei, die aufrichtig das Beste für ihre Opfer will, vielleicht die repressivste." (C.S. Lewis)
Termine in MS: http://www.monasteria.net
Benutzeravatar
Niggels
Board-Inventar
 
Beiträge: 9143
Registriert: 3. Feb 2004, 23:04
Wohnort: Münster/Westf.

Beitragvon Palene » 12. Sep 2012, 18:44

*g* Au mann, das ist ja .... naja. Leider prägen solche Leute das Bild "des Veganers", oder? Da dürfte ich bestimmt auch kein Korsett tragen, weil das so frauenfeindlich ist... jedenfalls stelle ich mir das jetzt so vor.
Aber vlt. unterstelle ich da ja auch nur ganz böse. ;)


Edit: Ist das Ding eigentlich sicher ernst gemeint oder mehr so eine Art Troll? Desto häufiger ich das lese, desto mehr plädiere ich für den Troll.
Aber ich habe einen neuen Begriff gelernt: "cis-männlich". ^^
Benutzeravatar
Palene
Member
 
Beiträge: 80
Registriert: 28. Dez 2006, 11:24
Wohnort: Münster


Zurück zu Links & Fun

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste